Handwerk

Verschiedene traditionelle Berufe werden eindrucksvoll dargestellt.
Der Schuhmacher mit seinen Utensilien und Erzeugnissen oder der Küfer, welcher die früher ausschliesslich aus Holz bestehenden Gebrauchsgegenstände herstellt.
Die hochentwickelte Holzbaukunst kann anhand des denkmalgeschützten Museumsgebäudes von 1575 bewundert werden.
Eine einmalige Fuhrwerk-Schnitzerei von Fritz Schwitzgebel zeigt wie Holztransporte ausgeführt werden.

Weitere Ausstellungen